Die Revolution im Micro-Needling der SkinNeedler

Beim Needling wird die Haut mit sehr feinen Nadeln behandelt. Beim Einstechen in die oberste Hautschicht reizen diese bestimmte Rezeptoren, wodurch der Haut suggeriert wird, es liege eine Verletzung vor.

Um die Haut so schnell wie möglich zu »reparieren«, werden daraufhin vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluron in der Haut ausgeschüttet. Diese sind essenziell für die Elastizität und Festigkeit unseres Bindegewebes.

In der Folge wirkt die Haut bereits nach der ersten Behandlung fester, jünger und frischer.
Das Needling ist mit 4 bis 6 Sitzungen optimal geeignet als Anti-Age Kur.

Geeignet für folgende Hautbilder:

Akne Narben
Starke Falten
Pliseefältchen um den Mund
Krähenfüße an den Augen
Fahle Haut und Raucherhaut
Sehr schlaffe und faltige Haut
erste Fältchen an den Wangen

„Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“
– Victor Hogo –

Warum Revolution im Micro-Needling?

Das Nachwachsen des Schwanzes bei Echsen brachte wichtige Erkenntnisse im Bereich der Zell-Regeneration. Der Motor des SkinNeedlers ist der mit Abstand leistungsstärkste am Markt, die Needlingfrequenz fast doppelt so hoch / schnell wie der Flügelschlag des schnellsten Kolibri.

Der SkinNeedler ist der erste Micro-Needling Pen, dessen Nadeln nicht flächig, sondern in Reihe angebracht sind. Damit ist eine Präzision möglich, wie man sie Schweizer Uhrwerken nachsagt.

Unterm Strich steht ein Needling, das schonend und effektiv die Wirkstoffe in die Haut bringt.